• Tanklager Wilhelmsburg

  • Tanklager nach Maß


MEHR ERFAHREN

Über uns


Willkommen beim Tanklager Wilhelmsburg. Wir bieten Ihnen modernste Anlagen auf dem neuesten Stand der Technik in Hamburg – einem der größten Häfen Europas.

LEISTUNGSSTÄRKE

Das Tanklager Wilhelmsburg bietet umfassende Serviceleistungen für die Lagerung und den Umschlag von Mineralölen, biogenen Flüssigkeiten und vielen weiteren Spezialprodukten.

STANDORTVORTEIL

Als größter Seehafen Deutschlands und drittgrößter Hafen Europas (Stand 2015) bietet der Standort Hamburg eine hervorragende Verkehrsanbindung. Das Tanklager ist auf dem Wasserweg mit Seeschiffen (bis 9 m Tiefgang) und Binnenschiffen erreichbar – Schifffahrtsrouten verbinden den Hamburger Hafen mit mehr als 900 Häfen in über 170 Ländern. Das Tanklager ist außerdem mit Eisenbahn­kesselwagen und Tanklastwagen erreichbar.

FLEXIBILITÄT

Unsere 22 Tanks können sowohl im Verbund miteinander als auch isoliert als Einzeltanks genutzt werden. Wir bieten Ihnen hierfür eine ideale Ausstattung und die notwendige Flexibilität.

SERVICE

Wir sind montags bis donnerstags in der Zeit von 7-18 Uhr und Freitags von 7-15 Uhr für Sie da. Bei Bedarf (z. B. bei Seeschiffumschlag) bieten wir Ihnen auch außerhalb dieser Zeiten unsere Leistungen an. Gern unterbreiten wir Ihnen bei Bedarf ein Angebot zur Erweiterung oder Nachrüstung der Lageranlage. TWG erbringt seine Dienstleistungen im Rahmen eines zertifizierten Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2015.


QUALITÄTSPOLITIK

Die TWG Tanklager Wilhelmsburg GmbH erkennt die Verantwortung für Qualitätssicherung, Gesundheitsschutz und Unfallverhütung sowie Umweltschutz als integralen Bestandteil ihrer Managementfunktion an. Das Unternehmen sieht diese als seine primäre Verantwortung und die Umsetzung geeigneter Qualitätsstandards als Schlüssel für eine erfolgreiche Unternehmensführung.

Die Qualitätspolitik erfordert eine ständige Verbesserung der Qualitätssicherungsaktivitäten und das Unternehmen führt seine Unternehmensaktivitäten deshalb nach den folgenden Grundsätzen:

Das Unternehmen verpflichtet sich,

  • alle entsprechenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten
  • ein Konzept der ständigen Verbesserung zu verfolgen und in Sachen Qualitätsmanagement seine Management-Ressourcen optimal einzusetzen
  • seine Zielsetzungen in Sachen Qualitätsmanagement sowie seine an diesen Zielvorgaben gemessene Leistung sowohl innerhalb des Unternehmens als auch gegenüber dem Kunden sowie allen interessierten Parteien offenzulegen
  • sicherzustellen, dass seine Aktivitäten sicher sind für Mitarbeiter/innen, Partnergesellschaften, Lieferanten und Nachunternehmer (externe Berater) oder sonstige Personen, mit denen es bei der Erbringung seiner Leistungen in Kontakt kommt (Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit)
  • eng mit seinen Kunden und Lieferanten zu kooperieren mit dem Ziel, höchste Qualitätsstandards zu erreichen
  • eine zukunftsorientierte Haltung einzunehmen in Bezug auf künftige Geschäftsentscheidungen, die sich auf das Qualitätsmanagement auswirken können
  • seine Mitarbeiter/innen in den Anforderungen und Verantwortungsbereichen des Qualitätsmanagements gründlich zu schulen

Es ist das Ziel von der TWG Tanklager Wilhelmsburg GmbH, durch Einbeziehung und Motivation sämtlicher Mitarbeiter/innen und Implementierung eines ordnungsgemäß dokumentierten Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2015 die Erwartungen der Kunden, Mitarbeiter/innen und Investoren zu erfüllen und zu übertreffen.


QUALITÄTSZIELE

  1. Höchste Kundenzufriedenheit hat oberste Priorität.
  2. Abweichungsfreie Dienstleistungen.
  3. Optimale Mitarbeiterzufriedenheit durch Einbeziehung von Personen, sprich Mitarbeiter/innen.

Das Tanklager Wilhelmsburg in Zahlen

5 HEKTAR FLÄCHE
22 TANKS
74000 KUBIKMETER VOLUMEN
300 t/h UMSCHLAGSLEISTUNG

 

Unsere Ausstattung


Die Ausstattung des Tanklagers Wilhelmsburg wird höchsten Ansprüchen gerecht. Heutige Anforderungen in den Bereichen Anlagensicherheit, dem Umwelt- sowie dem Arbeitsschutz haben für uns einen hohen Stellenwert und werden mit modernster Technik erfüllt.

Seit dem Jahr 2007 werden kontinuierlich umfangreiche Erneuerungen und Erweiterungen vorgenommen – unter anderem durch eine neue Elektro-, Mess- und Regeltechnik, moderne Fahrzeugwaagen, neue Abfüllstationen und Verrohrungen. Das neuwertige Tanklager bietet außerdem modernisierte Büro- und Mannschaftsgebäude inklusive einer Kontrollwarte.

 

ANBINDUNG

Das Tanklager Wilhelmsburg besitzt einen Gesamttankraum von ca. 74.000 Kubikmeter Speicherkapazität und bietet flexible Ein- und Auslagerungsmöglichkeiten. Bedeutend ist die trimodale Anbindung durch Wasser, Schiene und Straße an das in Hamburg bestehende und sehr gut ausgebaute logistische Netzwerk mit entsprechenden nationalen und internationalen Verbindungen.

SCHIFFE

Das Wilhelmsburger Tanklager ist zurzeit zum See- und Binnenschiffanleger der benachbarten Firma Haltermann Carless durch drei separate Transferleitungen verbunden. Die Lade- und Löschraten betragen momentan – abhängig vom Produkt – bis zu ca. 300 t/h. Der Schiffsanleger ist für Seeschiffe mit bis zu 230 Metern Länge und 9 Meter Tiefgang sowie für Binnenschiffe geeignet.

SCHIENE

Die Beladung und Entladung von Eisenbahnkesselwagen erfolgt auf einer geeichten Waage auf unserem Betriebsgelände. Die Gleisanlage erlaubt eine zugestellte Zuglänge von ca. 100 m. Ganzzüge können bedient werden, indem der Zug auf einem vor dem Betriebsgelände liegenden Verschiebegleis der Hafenbahn aufgeteilt und in mehreren Zugabschnitten zugestellt wird.

STRASSE

Tankwagen und -container werden an 2 Füllstationen durch „Bottom Loading“ be- bzw. entladen. Bei Entladungen kommt die Pumpe des Tankwagens oder Leerdrücken mit Luft zum Einsatz. Zur Bestimmung der Massen verfügt das Werk über eine geeichte Waage. Für die Verladung von Normdiesel besteht eine geeichte volumetrische Messstrecke mit Verladearm (DN 100).

 

hamburg-karte-deutsch

Produkte


Die Tanklager Wilhelmsburg GmbH hat eine Genehmigung zur Einlagerung brennbarer Mineralölprodukt (Diesel, Heizöl etc.), Biodiesel, Pflanzenöle, Flüssigdünger und andere Spezialprodukte (Flüssiglatex, Salzlösungen, etc.). Darüber hinaus ist die TWG als Energiesteuerlager registriert und zugelassener Kennzeichnungsbetrieb (die Kennzeichnung von Schiffsausgängen ist derzeit nicht möglich). Die Teilnahme am europäischen EMCS-Verfahren garantiert Ihnen eine einwandfreie zolltechnische Abwicklung der logistischen Anforderungen. Folgend finden Sie eine Auswahl der bei uns einsetzbaren Produkte.

Normdiesel
Schiffsdiesel
Heizöl
Bunkeröl

Mineral-
öle

Rapsöl
Sojaöl
Sonnenblumenöl
Biodiesel

Pflanzenöle und Ester

Flüssigdünger (AHL)
Salzlösungen (z. B. Kalziumnitrat)

Wässrige Lösungen

Flüssiglatex
Fettalkohole

Spezial-
produkte

Technische Daten


Das Tanklager Wilhelmsburg verfügt zurzeit über 22 Tanks, von denen 14 mit einem Gesamtnennvolumen von ca. 35.000 m³ in den Tankfeldern 1 und 2 betrieben werden. Diese Tanks haben Nennkapazitäten von 500 m³ bis 6.000 m³. 8 Tanks mit jeweils 5.000 m³ (Gesamtnennvolumen 40.000 m³) in Tankfeld 7 werden nach einer Grundüberholung voraussichtlich ab 2018 zur Verfügung stehen.

Alle Tanks sind aus Normalstahl (Carbon Steel) gefertigt. Ein- und Auslagerungsleitungen sind teilweise in Edelstahl (Stainless Steel) ausgeführt. Einige Tanks besitzen eine Innenbeschichtung aus Epoxydharz und sind mit Warmwasser beheizt und isoliert. Jeder Tank besitzt eine separate Pumpe zur Auslagerung. Einzelne Leitungen sind mit einer Mischdüse zum Blending zweier Flüssigkeiten oder mit einer Additivierungseinrichtung – zum Beispiel zur Mineralölkennzeichnung – ausgerüstet.

Ein leistungsfähiges Monitoring-System überwacht den Tanklagerbetrieb. Das Tanklager verfügt über alle erforderlichen Einrichtungen zur Gewährleistung eines sicheren Betriebes und zur Vermeidung von Umweltschäden.

 

Kontakt


Sie wollen mehr über das Tanklager Wilhelmsburg erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf – wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Schluisgrove 27, 21107 Hamburg
040 - 751599
weselmann@twg-hamburg.de
Perfekt! Nachricht versendet.
Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.