Unsere Ausstattung


Die Ausstattung des Tanklagers Wilhelmsburg wird höchsten Ansprüchen gerecht. Heutige Anforderungen in den Bereichen Anlagensicherheit, dem Umwelt- sowie dem Arbeitsschutz haben für uns einen hohen Stellenwert und werden mit modernster Technik erfüllt.

Seit dem Jahr 2007 werden kontinuierlich umfangreiche Erneuerungen und Erweiterungen vorgenommen – unter anderem durch eine neue Elektro-, Mess- und Regeltechnik, moderne Fahrzeugwaagen, neue Abfüllstationen und Verrohrungen. Das neuwertige Tanklager bietet außerdem modernisierte Büro- und Mannschaftsgebäude inklusive einer Kontrollwarte.

 

ANBINDUNG

Das Tanklager Wilhelmsburg besitzt einen Gesamttankraum von ca. 74.000 Kubikmeter Speicherkapazität und bietet flexible Ein- und Auslagerungsmöglichkeiten. Bedeutend ist die trimodale Anbindung durch Wasser, Schiene und Straße an das in Hamburg bestehende und sehr gut ausgebaute logistische Netzwerk mit entsprechenden nationalen und internationalen Verbindungen.

SCHIFFE

Das Wilhelmsburger Tanklager ist zurzeit zum See- und Binnenschiffanleger der benachbarten Firma Haltermann Carless durch drei separate Transferleitungen verbunden. Die Lade- und Löschraten betragen momentan – abhängig vom Produkt – bis zu ca. 300 t/h. Der Schiffsanleger ist für Seeschiffe mit bis zu 230 Metern Länge und 9 Meter Tiefgang sowie für Binnenschiffe geeignet.

SCHIENE

Die Beladung und Entladung von Eisenbahnkesselwagen erfolgt auf einer geeichten Waage auf unserem Betriebsgelände. Die Gleisanlage erlaubt eine zugestellte Zuglänge von ca. 100 m. Ganzzüge können bedient werden, indem der Zug auf einem vor dem Betriebsgelände liegenden Verschiebegleis der Hafenbahn aufgeteilt und in mehreren Zugabschnitten zugestellt wird.

STRASSE

Tankwagen und -container werden an 2 Füllstationen durch „Bottom Loading“ be- bzw. entladen. Bei Entladungen kommt die Pumpe des Tankwagens oder Leerdrücken mit Luft zum Einsatz. Zur Bestimmung der Massen verfügt das Werk über eine geeichte Waage. Für die Verladung von Normdiesel besteht eine geeichte volumetrische Messstrecke mit Verladearm (DN 100).

 

hamburg-karte-deutsch